Schulsozialarbeit

Hier stellt sich unsere Schulsozialarbeiterin Doreen Karsten vor

Herzlich willkommen in der Schulsozialarbeit

Was ist Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist in erster Linie ein Beratungsangebot für Schüler/innen. Sie berät, unterstützt und begleitet bei schulischen, familiären oder persönlichen Problemen und fördert die Eigeninitiative von Kindern und Jugendlichen.

Als Teil der Schulgemeinschaft gestaltet Schulsozialarbeit den Lebensraum Schule aktiv mit. Sie  unterstützt den Erziehungsauftrag der Schule, arbeitet eng mit Lehrer/innen und der Schulleitung zusammen, berät in schulischen und pädagogischen Fragen und nimmt an schulinternen Gremien teil. 

Für Eltern und Angehörige bietet Schulsozialarbeit Erziehungs- und Lebensberatung an, auch, um gegebenenfalls gemeinsam neue Handlungsstrategien zu erarbeiten.

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, vertrauliches und kostenfreies Angebot der Jugendhilfe. Träger der Schulsozialarbeit am Gymnasialen Schulzentrum „Felix Stillfried“ in Stralendorf ist der Arbeiter-Samariter-Bund Ortsverband Hagenow-Ludwigslust e.V.

Angebote der Schulsozialarbeit

Beratung und Hilfe im Einzelfall
Beratung und Unterstützung von Schülern bei schulischen oder persönlichen Schwierigkeiten, wie   z.B. Probleme mit Freunden, Eltern, Lehrern oder sich selbst, Lernschwierigkeiten, Berufsorientierung

Klassen- und Gruppenangebote
Planung und Durchführung von verschiedenen Angeboten in Klassen oder Gruppen z.B. zu den Themen Konfliktmanagement, Gemeinschaftsgefühl, Steigerung des Selbstbewusstseins

Klassenrat-Klassensprecher-Schülerparlament
Unterstützung der Schüler in Selbstbestimmung, Meinungsbildung und -äußerung, Mitsprache und Demokratie lernen

Präventions- und Projektarbeit
Planung und Durchführung von verschiedenen Angeboten z.B. zu den Themen Alkohol- und Drogenprävention, Gewaltprävention, sexuelle Aufklärung und Familienbildung, Integration

Feriengestaltung
Gemeinsame Planung, Vorbereitung und Durchführung von Ferienaktivitäten, wie z.B. Tagesausflüge in die nähere Umgebung, Kochen in der Schule, Schwimmen oder auch einer Ferienfahrt

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft
Beratung der Eltern z.B. in Erziehungsfragen, bei Schulschwierigkeiten oder in Konfliktsituationen, ggf. Vermittlung von außerschulischen Fachberatungen oder Hilfen

Ferienangebote für die Winterferien 2017

letz fetz vol 2 Plakat

ACHTUNG ACHTUNG

Schulsozialarbeit ist ein gutes Angebot…

… für Schüler und Schülerinnen

… für Eltern

… für Lehrer und Lehrerinnen

Beratung und Unterstützung

– bei schulischen Angelegenheiten, z. B.

  • bei Schwierigkeiten mit Anderen (Schülern & Schülerinnen, mit Lehrern oder Lehrerinnen)
  • bei Fragen zur beruflichen Orientierung
  • Projekte oder AG´s mitgestalten
  • der Eltern bei Schulfragen
  • durch die Kooperation mit Kooperationspartnern und Fachdiensten
  • Organisation von ,,Girls and Boys Day“

– im familiären Bereich, z. B.

  • bei Schwierigkeiten in der Familie
  • der Eltern bei Erziehungsfragen

– im persönlichen Bereich, z. B.               

  • Stress mit Freunden oder Freundinnen

Angebote der Schulsozialarbeit 

  • Einzelfallhilfe
  • Projekte
  • Berufsbegleitung
  • Konfliktmanagement
  • Mädchen- und Jungenarbeit
  • Freizeitpädagogik
  • Mitarbeit in AG´s.
  • Lernbegleitung
  • Unterstützung des Schülerrates
  • Klassenprojekte, wie z.B. Sozialtraining (soziale Kompetenzen, Soziales Lernen), Konfliktbewältigung und Prävention (Sucht)

Freizeitangebote in den Ferien

In den Ferien habt ihr die Möglichkeit euch für Angebote, wie z. B. Besuch im Wonnemar Wismar, Heidepark Soltau oder Angebote in der Schule (Kochen, sportliche Aktivitäten) anzumelden.

Angebote hänge ich an der Tafel beim Sekretariat im Hauptgebäude aus.

Die Plätze sind begrenzt, also vergesst nicht Euch rechtzeitig anzumelden! 😉

 

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot.

 

Wettbewerb „Gewalt in der Schule – nein Danke“ 2012

 „Babybedenkzeit – Elternpraktikum“ am GSZ Stralendorf im Dez. 2012

 KlarSichtMitmachParcours 2012
Wo finde ich Hilfe

Rechtliche Grundlagen

Nachmittagsangebote

Schüler-Streit-Schlichter

Zertifikat zur Durchführung von Streitschlichtung an der Schule

Weitere Links:

Feriencamp 2012 und die dazugehörigen Fotos