Abiturprüfungen 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2020!

Seit 01.08.2014 gilt für euch letztmalig 2020 diese Abiturprüfungsverordnung (AbiPrüfVO M-V) !!!

Hier gibt es einen neuen Link zu der APP „AbiMobil für Android (99 Cent) und iOS (99 Cent), mit der ihr euch die Abiturendnote (NC) berechnen lassen könnt. Dabei wird dann erkennbar, welche Kurse lt. § 28 der AbiPrüfVO M-V in die Gesamtqualifikation eingebracht werden könnten.

Zudem lässt sich die Fächereinwahl testen, inzwischen auch für die neue Abiturprüfungsverordnung (APVO M-V) mit den Leistungs- und Grundkursen, die erstmals für das Abitur 2021 ab dem 01.08.2019 gültig ist.

Bitte testet diese APP „AbiMobil“ und vergleicht mit dem Ergebnis, das ihr selbst errechnet habt. Grundlage der Berechnung ist der Paragraph 28 unserer Abiturprüfungsverordnung (AbiPrüfVo M-V § 28).

Auch für euch wird es wieder in den schriftlichen Abiturprüfungen gemeinsam mit anderen Bundesländern wie Bayern, Hamburg, Sachsen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein einige gemeinsame Aufgaben in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik geben.

Näheres hierzu erfahrt ihr von euern Fachlehrerinnen und Fachlehrern und auch hier.

Bitte beachtet termingetreu den Terminplan zu den Abiturprüfungen 2020 – später hier online !!!

Weiter unten findet ihr davon eine Kurzfassung vor.

Die aktuellen Vorabhinweise für die Abiturprüfungen erhaltet ihr auch von euern Fachlehrerinnen und Fachlehrern.

Hier geht es zum Kurzzeugnis, das blanko downloadbar ist, um z.B. die Einbringung für die Gesamtqualifikation schriftlich zu simulieren.

Die nächsten Links führen zur Tabelle für die Umrechnung der Gesamtpunktzahl der Gesamtqualifikation in die Abiturdurchschnittsnote, zur Tabelle der Mindesteinbringungsverpflichtung und zur Tabelle der Verrechnung von schriftlicher mit mündlicher Prüfungsleistung die alle als Anlagen zur Abiturprüfungsverordnung gehören.

Bei Fragen oder Problemen stehe ich euch jederzeit wie gewohnt zur Seite!

Euer Oberstufenkoordinator

Torsten Neik

Kurzfassung des Terminplanes Abitur 2020 zur ersten Orientierung – Langfassung im Link weiter oben später hier online 😉

15.11.2019: Zensurenschluss im 3. Semester

18.11.2019: Notenabgleich

19.11.2019: Einweisung der Jahrgangsstufe 12 ab 14:40 Uhr in die Wahl der Abiturprüfungsfächer P3, P4 und P5 im Raum 212

21.11.2019: Abgabe der Entscheidungen zur Abiturprüfungsfächerwahl der Jahrgangsstufe 12 beim Tutor bis 12:00 Uhr

22.11.2019: Studienbuchausgabe und Ende des 3. Semesters

25.11.2019: Beginn des 4. Semesters

19.03.2020: Zensurenschluss im 4. Semester

20.03.2020: Notenabgleich

20.03.2020: Beginn des Unterrichts in den fünf prüfungsrelevanten Fächern in der Jahrgangsstufe 12 bis zum 26.03.2020

23.03.2020: 1. Konferenz der Prüfungskommission

25.03.2020: Belehrung aller Abiturienten der Jahrgangsstufe 12 zum Abiturverfahren im Raum 212 um 13:50 Uhr

25.03.2020: Studienbuchausgabe im 4. Semester und Beratung zur Einbringung der 36 (28 + 8) Bewertungen (davon 8 x „LK“ doppelt gewertet) im Block I der Gesamtqualifikation (lt. AbiPrüfVo M-V § 28) im Raum 212 um 14:40 Uhr

26.03.2020: Anmeldung zur Abiturprüfung mit der Einbringungsentscheidung im Block I der Gesamtqualifikation und Abgabe der unterschriebenen Studienbücher beim Oberstufenkoordinator im Raum 212 bis spätestens 12:00 Uhr

27.03.2020: Letzter Unterrichtstag Jahrgangsstufe 12

Schriftliche Abiturprüfungen 2020

Zeitraum: 30.03. – 07.05.2020

Abiturprüfungstermine 2020

08.05.2020: Zusammenkunft in den mündlichen Prüfungsfächern in der Jahrgangsstufe 12 bis zum 20.05.2020

25.05.2020: 2. Konferenz der Prüfungskommission

26.05.2020: Mitteilung der Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfung um 13:50 Uhr im Raum 212 mit anschließender Beratung

27.05.2020: Beratungsmöglichkeit für ggf. zusätzliche mündliche Abiturprüfungen

28.05.2020: bis 9:30 Uhr Abgabe der „Anmeldung zur zusätzlichen mündlichen Prüfung“ auch bei nicht gewünschter zusätzlichen Prüfung

Mündliche Abiturprüfungen 2020

Zeitraum: 03.06. – 10.06.2020

vorläufige und unverbindliche Termine:

Mittwoch 03.06.2020  
Donnerstag 04.06.2020  
Freitag 05.06.2020  
Montag 08.06.2020  
Dienstag 09.06.2020  
Mittwoch 10.06.2020  

Der konkrete Prüfungsplan wird rechtzeitig ausgehängt und auch im passwortgeschützen Bereich der Vertretungspläne verlinkt.

Eventuelle zusätzliche mündliche Prüfungen werden nachträglich in den Terminplan eingearbeitet.
Bitte informiert euch stets rechtzeitig bzgl. eures persönlichen Prüfungstermins und haltet die vorgegebenen Zeiten strikt ein!

12.06.2020: 3. Konferenz der Prüfungskommission

15.06.2020: Bekanntgabe der gesamten Abiturprüfungsergebnisse für alle Abiturientinnen und Abiturienten mit Abgleich aller persönlicher Daten für den Abiturzeugnisdruck um 13:50 Uhr im Raum 212 mit anschließender Stellprobe für die Abiturzeugnisausgabe in der Aula

19.06.2020: Traditionelle Verabschiedung unserer Abiturienten durch die Jahrgangsstufe 11 in der Sporthalle

20.06.2020: 10:00 Uhr Abiturzeugnisausgabe 2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrganges 2021!

Seit 01.08.2019 gilt für euch erstmalig 2021 diese Abiturprüfungsverordnung (APVO M-V) !!!

Die aktuellen Vorabhinweise für die Abiturprüfungen erhaltet ihr auch von euern Fachlehrerinnen und Fachlehrern.

Hier geht es zum Kurzzeugnis, das blanko downloadbar ist, um z.B. die Einbringung für die Gesamtqualifikation schriftlich zu simulieren.

Die nächsten Links führen zur Tabelle für die Umrechnung der Gesamtpunktzahl der Gesamtqualifikation in die Abiturdurchschnittsnote, zur Tabelle der Mindesteinbringungsverpflichtung und zur Tabelle der Verrechnung von schriftlicher mit mündlicher Prüfungsleistung die alle als Anlagen zur Abiturprüfungsverordnung gehören.

Bei Fragen oder Problemen stehe ich euch jederzeit wie gewohnt zur Seite!

Hier gibt es einen neuen Link zu der APP „AbiMobil“ für Android (99 Cent) und iOS (99 Cent), mit der ihr euch die Abiturendnote (NC) berechnen lassen könnt. Dabei wird dann erkennbar, welche Kurse lt. § 43 der APVO M-V in die Gesamtqualifikation eingebracht werden könnten.

Zudem lässt sich die Fächereinwahl testen, inzwischen auch für die neue Abiturprüfungsverordnung (APVO M-V) mit den Leistungs- und Grundkursen, die erstmals für das Abitur 2021 ab dem 01.08.2019 gültig ist.

Bitte testet diese APP „AbiMobil“ und vergleicht mit dem Ergebnis, das ihr selbst errechnet habt. Grundlage der Berechnung ist der Paragraph 43 unserer Abiturprüfungsverordnung (APVO M-V § 43).